Folia Logo


Deko DIY: Perlensterne für Weihnachten

Sternenzauber für daheim! Mit unseren DIY Perlensternen kann die gemütliche Adventszeit kommen! Die hübschen Holzperlen reihen sich wunderbar in die Weihnachtsdeko ein – und auch mit ein paar farbigen Perlen kannst du noch tolle Akzente setzen.

Und nicht nur deinen Weihnachtsbaum schmücken die DIY Perlensterne neben glänzenden Christbaumkugeln einfach grandios, sondern sie sind auch prima  Geschenkanhänger für deine hübsch verpackten Bücher, Konzertkarten und Co. um noch ein bisschen mehr Weihnachtsstimung zu verschenken.

Eine Anleitung zum Perlensterne basteln, haben wir dir hier vorbereitet. Wir basteln sie ja am liebsten eingekuschelt auf dem Sofa bei einer leckeren Tasse Kinderpunsch! 

Was du brauchst:

  • folia Holzperlen
  • folia Stickgarn
  • Nadel

Perlensterne - Holzperlensterne_Anleitung

So bastelst du die Perlensterne mit 6 Zacken:

Du benötigst 12 Perlen für die erste Reihe, 12 Perlen für die zweite Reihe (die erste Zackenreihe) und 6 Perlen für die dritte Reihe (die zweite Zackenreihe bzw. die Spitzen).

  1. Zuerst fädelst du 12 Perlen auf den Faden deines folia Stickgarns und ziehst diesen soweit durch die Perlenreihe, dass das längere Ende auf der rechten Seite liegt. (Bild 1)
  2. Nun fädelst du den Faden in entgegengesetzter Richtung durch die erste Perle. (Bild 2) – Tipp: Damit dein Stern stabiler wird, ziehe den Faden einmal durch den entstandenen Perlenring durch.
  3. Ziehe deinen Perlenring nun fest (BIld 3) und fädle für die erste Zackenreihe zwei Perlen auf und ziehe den Faden durch die übernächste Perle. (Bild 4)  Gehe so einmal um deinen Perlenring herum, bis du die erste Zackenreihe fertig hast. (Bild 5)
  4. Für die Spitze der Sternenzacken fehlt nun noch eine dritte Reihe. Für diese fädelst du deinen Faden immer durch die freistehende Perle der ersten Reihe, dann durch die erste Perle der zweiten Reihe und nun durch die neue Perle. Dann gehst du durch die zweite Perle der zweiten Reihe und die nächste freie Perle der ersten Reihe. (Bild 6 & 7)
  5. Zum Schluss ziehst du den Stern noch einmal zurecht und verknotest die Fadenenden. Wenn du magst, kannst du nun noch ein hübsches Band zum Aufhängen anbringen.

Fertig ist dein Perlenstern!

Zeig uns deine tollen DIY Perlensterne auf Instagram! Tagge uns mit #foliadiy und @folia_diy


Erstellt: 14. Juni 2024
© Copyright Folia® – Max Bringmann KG – www.folia.de