Folia Logo


DIY Koala-Mobile basteln

Wer ist die süßeste Schlafmütze im ganzen Land? Der Koala aus dem Schlummerland. Mit unserem Filz-Mobile aus unseren Bastellieblingen Filz & Wollpompons sind süße Schlafstunden garantiert. Schäfchenzählen war gestern, jetzt stehen Koalas auf der Trendliste. Das typische Mobile über der Kinderwiege kennt jeder, doch unsere Koalas sind bei Groß und Klein beliebt und sind eine schicke Dekoidee für Zuhause. Außerdem sind sie eine wunderbare Geschenkidee zu besonderen Anlässen.

Mit unserer DIY-Vorlage kannst du das Mobile ganz einfach nachbasteln. Das Gute daran? Indem du Farben und Pompons variierst, kannst du deinem Mobile ganz leicht eine persönliche Note verleihen. Unser Mobile-Set auf Holz wirkt zudem natürlich schick und sorgt für einen gemütlichen Look. Also, reißt die Koalas aus dem Schlaf und ran ans Mobile.

Das brauchst du:

  • folia Bastelfilz grau, schwarz und weiß
  • folia Wollpompons weiß
  • folia Mobile-Stern
  • folia Nylonfaden
  • folia Füllwatte
  • Schwarze Perlen oder Knöpfe
  • Heißklebepistole (alternativ Textilkleber, Flüssigkleber oder Nadel/Faden)
  • Nadel
  • Bleistift, Schere


Vorlage herunterladen

Koala_Mobile - koalamobile

So bastelst du dir dein Koala-Mobile:

  1. Übertrage die Vorlage auf den Bastelfilz und schneide alle Teile aus.
  2. Klebe die Koalas zusammen. Am besten klebst du zuerst das Gesicht sowie die Ohren zusammen. Klebe die Ohren an den Hinterkopf. Dann verbindest du das Gesicht mit dem restlichen Kopf. Natürlich kannst du deine Koalas auch zusammennähen. Achte in jedem Fall darauf, noch eine Öffnung freizulassen!
  3. Fülle die Koalas mit Füllwatte und verschließe dann die Öffnung.
  4. Baue den Mobile-Stern zusammen.
  5. Fädele den Nylonfaden mit einer Nadel durch die Wollpompons und die Koalas. Knote jeweils ein Fadenende an den Mobile-Stern.

Zeig uns dein Werk auf Instagram #foliadiy @folia_diy Viel Freude mit deinem kuscheligen Koala-Mobile!


Erstellt: 25. Juni 2024
© Copyright Folia® – Max Bringmann KG – www.folia.de