Folia Logo


DIY Matroschka-Grußkarte basteln

Karten basteln mal anders! Du willst einem ganz besonderem Menschen eine ganz besondere Botschaft schicken? Dann liegst du mit der Matroschka-Grußkarte aus Pastell Tonpapier genau richtig. Denn ob zum Geburtstag, zum Muttertag, zur Hochzeit, zu Ostern oder zu Weihnachten – die romantischen, floralen Muster zaubern jedem deiner Freunde & Liebsten garantiert ein Lächeln ins Gesicht. Das kleine Stückchen Paper Art sieht nicht nur als Geschenkkarte entzückend aus, sie ist gleichzeitig eine hübsche Deko für dein Zuhause & findet so immer einen besonderen Platz in der Wohnung. Das Schöne an Matroschkas? Bei der Farbwahl kannst du dich so richtig austoben. Bunt macht auch Kindern Spaß: So lassen sich unsere Grußkarten auch wunderbar mit kleinen kreativen Köpfen basteln. Papierbasteln war noch nie so schön!

An die Schere fertig los!

Was du brauchst:

  • folia Pastell-Block, Din A4
  • folia Stick
  • folia 2 in 1 Dual-Tip Fasermaler schwarz
  • Schere


Vorlage herunterladen

So bastelst du die Matroschka-Grußkarte:

Matroschka Grußkarte

1. Übertrage die Vorlage auf das Tonpapier und schneide alle Teile aus. Falte die 3 Klebeflächen wie folgt: Matroschka A nach hinten, Matroschka B nach vorne, Matroschka C nach hinten.

Matroschka Grußkarte

2. Klebe die einzelnen Teile der Matroschkas zusammen.

Matroschka Grußkarte

3. Male jetzt die Gesichter und andere Deko-Elemente auf.  Wenn du magst kannst du auf die einfarbigen Matroschkas auch eine kleine Nachricht schreiben.

Schon ist deine Matroschka-Karte fertig! Zeig uns dein Ergebnis auf Instagram & tagge #foliadiy @folia.


Erstellt: 26. September 2022
© Copyright Folia® – Max Bringmann KG – www.folia.de