Folia Logo


Happy Flower Scrunchies

Happy Flower Power! Mit unseren farbenfrohen Blumen im Haar sind wir ready for spring. ­čîŞ

Was du brauchst:

So wird gebastelt:

1. F├╝r die Blumen kannst du unsere Vorlage verwenden. ├ťbetrage sie mit Bleistift auf den M├Ânchsstoff aus dem Punchneedle Set.
2. Nun ben├Âtigst du die Punchnadel, die Einf├Ądelhilfe und den Stickgarn. Beginne mit dem Stickgarn f├╝r das innere der Blume. Wichtig: Der Stickgarn muss doppelt genommen werden, damit sich die Schlaufen sp├Ąter nicht l├Âsen. Ziehe den Faden durch die Nadel mit der Einf├Ądelhilfe. Jetzt muss der Faden noch  durch das kleine Loch in der Nadelspitze gef├╝hrt werden. Stelle die Nadell├Ąnge auf D. Damit werden die entstehenden Schlaufen nicht zu lang.
3. Jetzt kann losgepunchneedlet werden! Halte dich an das mit Bleistift vorgemalte Motiv. Die Nadel wird mit etwas druck in den Stoff gestochen und bis zum Griff in den Stoff geschoben. Beim ersten Stich wird das  Stickgarnende unten herausgezogen. Nun wird die Nadel wieder aus dem Stoff gezogen, sodass die Spitze minimal ├╝ber dem Stoff liegt. Die Nadel nun ein paar Millimeter weiterf├╝hren und wieder in den Stoff stechen. Diesen Vorgang so lange wiederholen, bis die gew├╝nschte Fl├Ąche ausgef├╝llt ist. Wenn das Stickgarn ausgeht, bis zum Schluss weitermachen und  beim letzten Stich das Garn auf der R├╝ckseite herausziehen und abschneiden. Nun einfach neues Stickgarn in die Punchnadel einf├╝hren und an der selben Stelle weitermachen.
4. F├╝r die Augen und den Mund wird einfach die Farbe gewechselt und das gleiche Verfahren angewendet. Du kannst diese Bereiche auch erst einmal auslassen und sie zum Schluss punchen.
5. Die Bl├╝ten bestehen auf der Vorderseite aus Schlaufen, so wirkt die Blume flauschiger. Diese werden gleich den flachen Stichen gepuncht, nur dass auf der R├╝ckseite gearbeitet wird. Beim ersten Stich bleibt aber der Anfang des Stickgarns auf der Vorderseite.
6. Wenn du fertig bist, schneide alle heraush├Ąngenden Garnenden ab. Damit die Blumen auch wirklich halten, kannst du diese mit Hei├čkleber oder Textilkleber fixieren und ersteinmal trocknen lassen.
8. Um die Blume auf der R├╝ckseite zu schlie├čen, muss diese ringsum ausgeschnitten werden. Lass ca. 5cm  Abstand zum verarbeiteten Garn, da sich der M├Ânchsstoff schnell aufl├Âst. Klappe nun den ausgeschnittenen Stoff nach hinten und klebe ihn auf der R├╝ckseite der Blume fest.
9. Mit den Resten des M├Ânchsstoffs k├Ânnen noch die offenen Stellen mit Hei├čkleber ├╝berklebt werden.
10. Wenn du die Blume als Haarschmuck verwenden m├Âchtest, n├Ąhe einfach einen Haargummi auf der R├╝ckseite fest.

Und fertig ist deine happy Flower f├╝r den Fr├╝hling!


Vorlage herunterladen

Zeige uns deine happy Flowers auf Instagram. Tagge uns mit #foliadiy und @folia_diy!


Erstellt: 4. Juni 2023
┬ę Copyright Folia┬« – Max Bringmann KG – www.folia.de