Folia Logo


Kaugummischweinchen

A Bubblegum a day …­čĺĽ Mit unserem Kaugummi-Automat hast du einfach jeden Tag Schwein gehabt. Schnapp dir fix die Vorlage und bastel die deine riesige Portion Gl├╝ck (und Bubblegum).­čÉĚ 

Was du brauchst:

So wird gebastelt:

1. Schnapp dir die Wellpappe und schneide aus dieser vier Formen aus: Ein Quadrat aus 6cm x 6cm, ein Quadrat aus 2cm x 2cm und zwei Rechtecke aus 6cm x 2cm.

2. Drittel das gro├če Quadrat, indem du zwei Linien ziehst. Auf die beiden Linien werden die zwei Rechtecke vertikal mit Hei├čkleber festgeklebt, sodass sie direkt mit dem Rand abschlie├čen.

3. Das kleine Quadrat wird zwischen beide Rechtecke geklebt, sodass es ebenfalls mit dem Rand abschlie├čt, jedoch etwas nach oben geneigt.

4. Nun schneidest du aus der Wellpappe zwei Rechtecke der L├Ąnge 9cm x 6cm und 9cm x 7 cm aus. Die drei Teile sind dieAu├čenw├Ąnde des Automaten. Klebe die zwei gleichlangen Vierecke an die Seiten, parallel zu den bereits befestigten, schmalen Rechtecke. Das ├╝brige Viereck  wird auf die Seite des kleinen, geneigten Quadrats geklebt.

5. F├╝r das Innere des Automats brauchst zuerst eine Wellpappe mit 6cm x 6cm L├Ąnge und einem 2cm x 2cm gro├čem Loch in der Mitte, ca. 1cm vom Rand entfernt. Schiebe dieses Teil mit dem Loch voran auf die vertikalen, schmalen Rechtecke.

6. Als n├Ąchstes brauchst du zwei 3cm x 2cm gro├če Rechtecke aus Wellpappe, mit jeweils einem festgeklebten kurzen St├╝ck Holzspie├č am oberen Ende. Befestige diese auf der Pappe mit Loch am vorderen Rand, jeweils 0,5cm von den beiden W├Ąnden entfernt.

7. Nun wird die Nase des Schweinchens gebastelt. Diese schaut in der Grundform aus wie eine viereckige Lupe. Der Stiel ist 3cm x 2cm gro├č, der Kopf ist 4cm x 4cm, mit einem 2cm x 2cm gro├čen Loch. Bastle davon vier St├╝ck und klebe sie so zusammen, sodass in der Mitte ein Zahnstocher befestigt wird.

8. Die Schweinsnase wird nun auf das Loch des bereits gebastelten Konstrukts gelegt. Um die Zahnstocher werden jeweils Rubber Loops befestigt und gespannt. Mit Hei├čkleber k├Ânnen die Gummis noch fixiert werden, wodurch sich die Schweinchen-Nase nun dr├╝cken l├Ąsst.

9.Als Deckel wird erneut ein Viereck, mit den Ma├čen 6cm x 6cm und einem 2cm x 2cm gro├čen Loch, ├╝ber die Nase gelegt. Die Lochseite muss jedoch vorne sein, damit nur ein Kaugummi durchrollen kann.

10. Damit die Kaugummis nach untern bef├Ârdert werden,  werden nun noch Rampen gebastelt. Diese k├Ânnen grob abgemessen werden und sollten auf der langen Seite den W├Ąnden des Automaten angepasst und dort festgeklebt werden.

11. Das letzte Wellpappenst├╝ck ist die Vorderseite des Automaten. Diese sollte 9cm x 7cm gro├č sein und zwei viereckige L├Âcher enthalten. Eines f├╝r den Mund(2cm x2cm) des Schweinchens und eines f├╝r die Nase 2,2cm x 2cm). Der Mund ist unten mittig, 0,5cm vom Boden entfernt, das Loch f├╝r die Nase ist ca. 1,5cm dr├╝ber. Klebe nun die Vorderseite fest.

12. Die Scheiben, jeweils vier St├╝ck mit den Ma├čen 6cm x 8cm, werden aus irisierender Folie gebastelt. Klebe sie mit Hei├čkleber aneinander und an den Automaten.

13. Der Deckel besteht aus Wellpappe mit einer Gr├Â├če von 6cm x 6cm. In der Mitte wird eine 3cm x 3cm gro├če Klappe geschnitten. Ringsherum werden noch vier Rechtecke, mit jeweils 6cm x 2,5cm und 7cm x 2,5cm, geklebt. 

14. Zum Schluss wird der Kaugummiautomat als s├╝├čes Schweinchen verkleidet. Drucke hierf├╝r die Bastelvorlage aus und schneide sie aus. ├ťbetrage die Teile auf Tonpapier und klebe sie an den Automaten.

15. Nun kannst du deinen s├╝├čen Schweinchen-Automat mit runden Kaugummis bef├╝llen.


Vorlage herunterladen

Zeige uns dein Kaugummischweinchen auf Instagram. Tagge uns mit #foliadiy und @folia_diy!


Erstellt: 18. April 2024
┬ę Copyright Folia┬« – Max Bringmann KG – www.folia.de