Folia Logo


Oster DIY: Bunte Hasen aus Papier nähen

Obwohl sie so viel durch die Gegend hoppeln, haben diese Osterhäschen ein dickes Bäuchlein! Kein Wunder. Denn die bunten Hasen aus Papier sind gefüllt mit süßen Oster-Überraschungen!

Nadel und Faden gezückt und schon verpacken wir die kleinen Schätze von Süßkram bis Schmuckstück in raschelndem Papier.  Ob im Osternest versteckt oder auf dem Tisch zum Osterfrühstück, diese Geschenkverpackungen zaubern ein Lächeln in jedes Gesicht am Ostertag. Im wunderschönen Kreativpapier sind sie fast zu schade, um ihr Geheimnis preiszugeben. 

Mit der Vorlage zum Download nähst du die süßen Hasen aus Papier im Handumdrehen!

Was du brauchst:

  • folia Kreativpapier “Velours-Punkte”
  • folia Stickgarn
  • folia Pompons weiß
  • Nadel, Schere
  • Süßigkeiten oder andere Kleinigkeiten


Vorlage herunterladen

So bastelst du deine süßen Papier-Häschen:

  1. Drucke die Vorlage aus und schneide die Teile aus dem Velours-Papier aus. Achte darauf, dass du jeweils eine Hälfte spiegelverkehrt ausschneidest.
  2. Lege die Teile aufeinander und nähe sie mit dem Stickgarn rundherum zusammen. Dabei kannst du verschiedene Sticharten ausprobieren.
  3. Lasse noch eine Stelle offen und befülle deinen Hasen aus Papier mit Süßigkeiten. Nähe dann den Rest noch zu.
  4. Nähe noch den Pompon als Schwänzchen an. Alternativ kannst du dafür auch Heißkleber verwenden.
    Tipp: Packe die Süßigkeiten vor dem Befüllen in lebensmittelechte Plastiktüten ein, damit nichts klebt oder ausläuft.

Zeig uns dein tolles Oster-DIY auf Instagram! Tagge uns mit #foliadiy und @folia_diy


Erstellt: 28. Oktober 2021
© Copyright Folia® – Max Bringmann KG – www.folia.de