Folia Logo


Upcycling-DIY: Wal als Stiftehalter basteln

Unordnung auf dem Schreibtisch? Uncool. Dinge wegwerfen, die man noch verwenden kann? Voll out.
Jetzt kannst du einen lustigen Wal als Stiftehalter basteln. Dadurch schaffst du einen sicheren Platz für deine Stifte und tust auch nebenbei etwas Gutes für die Umwelt. Vorher noch fleißig Klopapierrollen sammeln, denn die sind wahre Alleskönner beim Basteln.

Der Wal lässt sich super mit Kindern zusammen basteln. Da geht das Schreibtisch-Aufräumen hinterher super fix und macht auch noch Spaß. Wenn das kein toller Grund ist, sich gleich Papier und Schere zu schnappen und loszulegen!

Was du brauchst:

  • folia Tonpapier (39 eisblau, 34 mittelblau, 26 rosa)
  • folia 2 in 1 Dualtip Fasermaler schwarz
  • 3 Klopapierrollen
  • Klebestift und doppelseitiges Klebeband
  • Schere, Bleistift, Radiergummi


Vorlage herunterladen

Klopapierrollen_Wal - wal_blog

So bastelst du dir deinen Wal als Stiftehalter:

  1. Übertrage unsere Vorlage auf das Tonpapier und schneide alle Teile aus.
  2. Lege den Kopf um eine der Klopapierrollen und klebe ihn vorne zusammen. Achte darauf, die Fontäne dazwischen zu kleben.
  3. Beklebe auch die anderen Rollen mit Tonpapier. Die letzte Klopapierrolle kannst du schräg zuschneiden, damit eine abgerundete Form entsteht.
  4. Klebe die drei Rollen aneinander. Am besten hält das mit doppelseitigem Klebeband.
  5. Befestige jetzt noch die Flossen am Körper. Male deinem Wal mit dem schwarzen Fasermaler ein Gesicht auf und klebe die rosa Bäckchen auf.

Fertig ist dein Wal-Stiftehalter! Jetzt kannst du deine Stifte, Schere, Kleber und viele andere Dinge dort aufbewahren und hast immer alles griffbereit.

Zeige uns deinen tollen Stiftehalter auf Instagram mit #foliadiy @folia_diy


Erstellt: 22. Mai 2024
© Copyright Folia® – Max Bringmann KG – www.folia.de